Von der Reprografie zum Digitaldruck

GROB │ Die Geschichte eines Familienunternehmens

Ein Spätsommertag im Jahr 1940. Robert Grob steht gebückt in der Produktionshalle und stöhnt. Sorgfältig versieht er die vor ihm auf der Werkbank liegende Metallplatte mit einer lichtempfindlichen Schicht, bevor er das Klischee eines Kunden belichtet. Während verdünnte Salpetersäure ihren Dienst tut, inspiziert der Galvanoplastiker zugekniffenen Auges eine vor Kurzem gedruckte Katalogseite. Die Farben stimmen mit denen des Originals bis ins Detail überein, die einzelnen Buchstaben bilden gestochen scharfe Sätze. Lediglich sein verspannter Rücken macht Probleme – gäbe es doch bloß eine Technik, um Druckerzeugnisse auf komfortablere sowie effizientere Weise herzustellen …

Zeitsprung ins Heute. Nachdem Robert Grobs Enkel, Jürgen, einen Montagetermin telefonisch bestätigte, schließt er sein Bildbearbeitungsprogramm und läuft durch die 2000 erworbenen Räumlichkeiten in Stuttgart-Plieningen. Das gleichmäßige Rattern der Druckmaschinen beruhigt ihn. Mit der Lupe prüft der Medientechnologe einen in Entstehung begriffenen Großformatdruck, zwischenzeitlich verpackt eine Mitarbeiterin mittels Transferdruck veredelte T-Shirts und bereitet deren Auslieferung vor. Wie gut, dass sich GROB frühzeitig dazu entschieden hat, die Produktion komplett zu digitalisieren. Und um den steigenden Kundenansprüchen auch zukünftig mehr als gerecht zu werden, bleibt das Familienunternehmen dauerhaft am Puls der Zeit.

Zeitgemäße Technik und jahrzehntelanges Know-how gewährleisten umfassende Services rund um die digitale Medienwelt. Von der Beratung und Bildbearbeitung über die Herstellung und Veredelung bis hin zur Lieferung und Montage.

Woher wir kommen …

Das grafische Gewerbe ist vom Zug der Zeit erfasst worden – Firmen, die diese Entwicklung nicht erkannten, sind verschwunden. Bewährt hat sich die R&W Grob GmbH & Co KG. Warum? Weil wir einerseits auf das Wissen dreier Generationen zurückgreifen, andrerseits unsere Kernkompetenzen stetig erweitern. Die Erfolgskombination aus handwerklicher Tradition, fortschrittlicher Denke und zielgerichtetem Handeln bildet die Basis unseres Familienunternehmens.

Wohin wir gehen …

Wenn es um die präzise Verarbeitung analoger und digitaler Daten geht, schöpfen wir in unserer mittlerweile nahezu ausschließlich computergestützten Produktion aus über 70-jähriger Erfahrung. Ganz gleich, ob mittelständisches Unternehmen, führende Werbeagentur oder kreativer Freelancer – wir verleihen Ihren Ideen mit breit gefächerten grafischen Dienstleistungen sowie einem modernen Anlagenpark einen qualitätsverliebten als auch termingerechten Ausdruck.

Finden Sie uns!

Direkt kontaktieren:

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Hier sind wir:

Robert und Werner Grob
vorm. Rudolph Zierow GmbH & Co KG

Grafische Kunstanstalt & Digitale Medien

Röntgenstrasse 14
70736 Fellbach

Telefon +49 (0) 711/61 91 4 - 0
Telefax +49 (0) 711/61 91 4 - 11

info@rw-grob.de